Bondora-FAQ-Häufig gestellte Fragen

Tags: Bondora FAQ, Bondora Portfolio Pro, Portfolio Manager, Bondora Go and Grow

Was ist Portfolio Pro?

Mit Portfolio Pro kannst du verschiedene Strategien einstellen und diese als separate Portfolios laufen lassen, alles nach Ihren eigenen Regeln.

Mit Portfolio Pro hast du bereits deutlich mehr Kontrolle über die Art der Kredite, die in deinem Portfolio integriert werden. Da du hier eine Reihe von Kriterien bestimmen könntest, ist es vorteilhaft bereits genau zu wissen, welche Filter du verwenden möchtest.

Wähle zum Beispiel aus, in welchem Land du Peer-to-Peer-Kredite kaufen möchtest, welche Bondora Ratings aufgenommen werden sollen und welche Kreditlaufzeiten du bevorzugst.

Wie beim Portfolio-Manager besteht die Möglichkeit die maximale Investition pro Kreditnehmer, die maximale Gebotsgröße und die Rücklage zu bestimmen.

Desweiteren bestimmst du hier zusätzlich den Zinssatz, den du von einem Kredit mindestens erwartest, sowie das Portfolio-Limit, bis zu dem Portfolio Pro tätig sein soll.

Auch bei diesem Tool erhälst du  bei jeder Anpassung deiner Kriterien sofort eine Vorschau über die zu erwartende Rendite.

Probiere es aus, wähle verschiedene Werte an und ab, um zu sehen, wie sich die Rendite verändert, und wähle eine Einstellung, mit der du dich wohlfühlst. Für mehr Informationen empfehlen wir dir den Portfolio Pro Guide zu lesen.

Verwende Portfolio Pro, wenn du anhand der von deinen studierten Statistiken genaue Vorstellungen darüber haben solltest, welche Kredite du in deinem Portfolio haben möchtest.

Es gibt eine Menge von Richtlinien, die du bei jedem Portfolio einstellen kannst:

  • Land – Welche Länder möchtest du von deinem Portfolio ausschließen?

  • Bondora Rating – Welche Ratings möchtest du von Ihrem Portfolio ausschließen?

  • Kreditlaufzeit – Welche Kreditlaufzeit(en) möchtest du  aus deinem Portfolio ausschließen? Bitte denke daran, dass die endgültige Fälligkeit eines Darlehens abweichen könnte, da Kredite verschoben oder frühzeitig zurückgezahlt werden können.

  • Zinsen/Rendite – Welchen Zinsbereich möchtest du in dein Portfolio aufnehmen? Bitte beachte, dass jede Bondora Rating- und Laufzeitkombination bereits die Zinssätze vorbestimmt, die Ihr Portfolio kaufen wird. Diese Richtlinie zmit Laufzeit und Bondora Rating kann den verfügbaren Bestand wesentlich verringern.

  • Maximale Investition per Kreditnehmer – Was ist das Maximum, das du pro Kreditnehmer investieren möchten? Vermeide es, verschiedene Konfliktportfolios, Portfolio Manager und API gleichzeitig laufen zu lassen, da wir nicht sicherstellen können, dass diese Vorschrift unter diesen Umständen nicht verletzt wird.

  • Gebotsgröße –  Verwende diese Funktion, falls du deine Investition per Kreditnehmer in kleinere Beträge aufteilen möchtest.

  • Portfolio limit – Portfolio Limit setzt eine Obergrenze für den Betrag, der über dieses Portfolio investiert wird. Das Portfolio stoppt danach und kann nach diesem Limit nicht neu gestartet werden.

  • Verfügbares Guthaben – Die Funktion des verfügbares Guthabens ermöglicht es, einen Betrag anzugeben, der auf deinem Konto als Mittel zur Verfügung steht und nicht weiter investiert wird.

Kurze Schritt-für-Schritt Anleitung

Bei der Erstellung eines Portfolios siehst du sofort den erwarteten Zinsbereich für deine gewählte Strategie, zusammen mit der Anzahl der passenden Kredite pro Monat.

Falls es bei Bondora keine passende Kredite gibt, kann man das Portfolio nicht speichern und eine Fehlermel-dung wird angezeigt.

Solche Probleme können entstehen, wenn du alle Länder ausschließen oder zum Beispiel nur in AA-Darlehen investieren wolltest, die mehr als 30 Prozent Zinsen zahlen.

Du erhälst einen Hinweis darauf, wieviel € du jeden Monat investieren kannst, unter Berücksichtigung der Anzahl der passenden Kredite und deiner gewünschten Investition pro Kreditnehmer.

Du kannst die erwartete Portfoliover-teilung über Länder, Bondora Ratings und Kreditlaufzeiten sehen.

Diese erwarteten Zahlen werden auf der Grundlage der in den letzten 30 Tagen gesammelten Statistiken berechnet und stellen keine zukünftige Leistung dar.

Nachdem du alles eingerichtet hast, gibst du dem neuen Portfolio einen Namen. Damit ist sicher gestellt, dass dieser Portfolio in deinem Gesamtportfolio nach den eindeutigen Namen gefiltert werden kann.

Portfolio Manager

Der Portfolio-Manager ist ein halb automatisierter Service von Bondora, um Investitionen in Privatkredite zu tätigen.

Für die Verwendung ist kein Vorwis- sen nötig, denn du kannst innerhalb weniger Momente und mit wenigen Klicks alles Nötige einstellen und sofort loslegen, ohne sich Gedanken machen zu müssen.

Damit besteht die Möglichkeit das Risikoniveau deines Portfolios  zu bestimmen, indem du den Risiko-Rendite-Slider entsprechend positionierst. Es geht so einfach! Sofern du bereits Geld in dein Bondora Konto eingezahlt hast, beginnt der Portfolio-Manager sofort zu investieren.

Beachte bitte, verwende  den Portfolio-Manager, wenn du einen weiten Anlagezeitraum definierst (zum Beispiel 5 Jahre), wenn du einfach und schnell starten und sich wenig Gedanken über Details machen möchtest.

API

Mit der API hast du die Möglichkeit, noch detaillierter als bei Portfolio Pro auf verschiedene Datenpunkte der Kreditnehmer zuzugreifen und danach deine Investitionsentscheidungen zu treffen.

Bei der Auswahl der Kredite kannst du Details wie das Einkommen und Verpflichtungen, sowie Beschäftigung, Alter, Bildungsabschluss und viele weitere berücksichtigen, um deine eigene individuelle Anlagestrategie zuverfolgen.

Allerdings benötigen Sie für die Nutzung der API fortgeschrittene Programmierkenntnisse und einen ausgearbeiteten Plan, welche der zahlreichen Datenpunkte für Ihre ganz persönliche Strategie relevant sein sollen. Die API wird deshalb nur von ungefähr einem Prozent unserer Investoren genutzt.

Bondora Go and Grow

Go und Grow funktioniert so einfach (wenn nicht sogar noch einfacher) wie traditionelle Investmentmethoden und bietet dir eine beeindruckende Rendite von 6,75 %* p. a.

Alles, was du tun musst, ist Geld auf das Konto einzuzahlen und schon verfolgst du deine täglichen Erträge.

Ein wichtiges Merkmal ist, es gibt keine Mindestlaufzeit für deine Investition,

Du kannst dein Konto also problemlos jederzeit liquidieren.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Seit Jahren besteht eine große Nachfrage seitens der Anleger nach einem Produkt, das einfach ist, eine verlässliche Nettorendite aufweist und von einer vertrauenswürdigen Plattform angeboten wird.

Go & Grow macht Peer-to-Peer-Investitionen (P2P) der Welt zugänglich. Es hat entscheidende Vorteile, die die anderen bestehenden Produkte (Portfolio-Manager und Portfolio Pro) nicht bieten. Genauer gesagt spricht es diejenigen an, die „mühelos“ investieren möchten, mit geringem Risiko, schnellerer Liquidität und automatisierten Funktionen.

Go and Grow ist für alle Interessierten Investoren, die das Risiko schäuen.

Wenn du ein neues Go & Grow Konto erstellst, ist ein Ziel und einen Zweck festzulegen. Der Zweck deiner Investition könnte ein großer Kostenpunkt sein, etwa eine Hochzeit, ein neues Auto, eine Weltreise, Vorruhestand oder etwas völlig Einzigartiges.

Die Zielsetzungsfunktion hilft dir zu ermitteln, wie viel Geld du bis wann angespart haben möchtest.

Go & Grow wird dich immer auf dem Laufenden halten, ob du dich im Zeitplan befinden oder nicht.

Verwende Go & Grow, wenn P2P-Anlagen neu für dich sind,  wenn du das Risiko schäust und lieber eine verlässliche Nettorendite wünschst.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Portfolios kann ich einstellen?

Du kannst eine unendliche Anzahl von Portfolios mit unterschiedlichen Richtlinien einrichten.

Kann man Portfolio Manager, API und Portfolio Pro alle gleichzeitig laufen lassen?

Es besteht die Möglichkeit Portfolio Pro parallel mit Portfolio Manager sowie einer API zu verwenden.

Jede Funktion ist unabhängig von anderen, daher empfehlen wir dir, keine Konfliktstrategien über verschiedene Produkte hinweg zu führen. Ein großer Vorteil dieser neuen Funktion ist, dass du den Portfolio Manager oder eine API nicht nutzen musst, um Portfolio Pro nutzen zu können.

Bitte beachte, dass dein  Portfolio Manager und bestehende API-Verbindungen bei der Verwendung von Portfolio Pro nicht automatisch gestoppt oder pausiert werden – das ist stets manuell auszuführen.

Wird Portfolio Pro auch in Kredite auf dem Sekundärmarkt investieren?

Portfolio Pro investiert nur in neue Kredite auf dem Primärmarkt.

Kredite vom Sekundärmarkt sind im Moment nicht einbezogen.

Wenn du Bondora vollkommen risikolos testen möchtest, kannst du das über diesen Link tun.

Damit unterstützt du unsere Arbeit und kannst kostenlos mit einer Gutschrift von 10 € direkt loslegen und die Plattform ausprobieren.

Wie denkst du über Bondora?  Was sagt dein Bauchgefühl? Bist du mit dem “High-Risk P2P-Plattform” zufrieden oder setzt du eher auf Plattformen mit Rückkaufgarantie?

Antworte uns in den Kommentaren.

Copyright © 2019 INTERNATIONAL MCS, S.A.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.